Dringend gesucht: Polster und Decken!

Derzeit wohnen rund 110 Personen im Haus Döbling, davon 64 Kinder und Jugendliche bzw. junge Erwachsene.

Das heißt vom Baby bis zur Chemie-Studentin, vom Kindergartenkind bis zum Schüler in der Neuen Mittelschule oder im Gymnasium,- die ganze Bandbreite ist bei uns vertreten.Diese Vielfalt ist spannend und gleichzeitig eine der großen Herausforderungen tagtäglich in der Flüchtlingsbetreuung. Es gilt mit unseren geringen Ressourcen bestmöglich alle so zu begleiten, dass sie unterstützt und gefördert werden.

Eine große Hilfe sind dabei die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, die mit Kindern beispielsweise lernen oder auch einfach nur Sachspenden bringen wie Kinderwagerl oder Schultaschen. Mit dem Spendengeld können wir den Kindern ermöglichen, an Schulveranstaltungen wie Projektwochen oder Ausflügen mit der Klasse teilzunehmen.

Aber auch die Familien selber helfen sehr viel mit. Hawler beispielsweise, 18 Jahre alt, hat an einer Projektwoche der Klasse der HBLA nach Amsterdam teilnehmen können. Dafür hat er uns monatelang ehrenamtlich sowohl in der Flüchtlingshilfe als auch jetzt gerade auf der Station bei den alten BewohnerInnen unterstützt. Er will etwas zurückgeben von dem, was er bekommen hat. Sehr bemerkenswert ist das Engagement von 5 AsylwerberInnen im letzten Monat. Sie hielten wochenlang rund um die Uhr in Absprache mit der Pflege Sitzwache ab. Dadurch konnte ein längerer Spitalsaufenthalt für einen Bewohner vermieden werden und er selbst und die Angehörigen waren sehr dankbar.

DANKE an alle, die uns laufend oder punktuell unterstützen!

Ganz dringend benötigen wir immer noch Hygieneprodukte (Seife, Shampoo, Zahnpasta, Rasiersachen, Damenbinden, Babywindeln!), um die Familien mit dem Nötigsten zu versorgen und ersuchen um jede Hilfe! Auch Reinigungsmittel gibt es kaum mehr im Lager!

Derzeit brauchen wir dringend Kopfpolster und Decken!!

Danke für Ihre Hilfe und Ihre Sachspenden!

Dringend benötigte Sachspenden

Hier ist ein Update der benötigten Sachspenden. Bitte halten Sie sich an diese Liste. Wir haben im Haus Döbling nur begrenzten Lagerplatz.

Für die Reinigung

  • Geschirrspülmittel flüssig
  • Scheuermilch
  • Allzweckreiniger
  • Waschpulver
  • Wischer für Boden

Für die Pflege

  • Shampoo
  • Duschgel oder Seife
  • Einwegrasierer Männer
  • Rasiergel/Schaum
  • Hautcreme
  • Damenbinden

Für unsere Babys und Kleinkinder:

  • Windeln (Größe 1,2,3,4, und besonders Größe 5)
  • Babycreme, Babyöl
  • Feuchttücher

Ansprechperson:

Ursula Frey, Koordinatorin für Flüchtlingshilfe
E-Mail: fluechtlingshilfe@kwp.at
Tel.: 313 99-170 206 oder 0676/832 50 847